„InnoLand“ Veranstaltungsreihe TEIL 2 :Regionale Lebensmittelversorgung!? Potenziale der Solidarischen Landwirtschaft für Erzeuger & Verbraucher im Landkreis Görlitz

Datum/Zeit
14.03.2022
18:00 - 19:30

Keine Kategorien


Einladung zur Online-Veranstaltung am 14. März 2022

Im Rahmen des Projekts InnoLand-Sachsen informiert Allmende Taucha e.V. die Stiftung Kraftwerk Hirschfelde, Ein Korb voll Glück und das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V. in einer zweiten online-Veranstaltung über die Grundlagen der Solidarischen Landwirtschaft. Sowohl interessant für Erzeuger:innen als auch für Verbraucher:innen soll es am 14.03. u.a. um folgende Fragen gehen:

Welche Produkte sind als Solidarische Landwirtschaft produzierbar?
Wie wird die Verteilung der Lebensmittel sichergestellt?
Welche Kosten ergeben sich daraus für den Betrieb und für Ernteteiler:innen?
Was macht die Mitgliedschaft in einer SoLawi aus – für Erzeuger:in und Verbraucher:in?
Und wie wird das geregelt?

Mehr Infos und Einwahldaten hier