Schneckentisch zur Landtagswahl 2019

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
15.05.2019
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Restaurant Daniel


Am 1. September haben wir in Sachsen die Wahl, der Landtag wird gewählt. Welche Vorstellungen, Pläne und Ideen haben die Parteien und Kandidierenden zur Landtagswahl von einer verantwortlichen Landwirtschaft und Fischerei, einer artgerechten Viehzucht, der Stärkung des traditionellen Lebensmittelhandwerks und der Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt in Sachsen? Lasst sie uns fragen!
Die Parteien sind eingeladen, am 15. Mai eine/n Kandidierende/n zum Schneckentisch von Slow Food Dresden zu schicken, damit alle Anwesenden ihre/seine Vorstellungen hören und dazu ins Gespräch kommen können. Der Verein freut sich auf rege Teilnahme und Fragen, die das Publikum im direkten Gespräch mit den Bewerberinnen und Bewerbern anbringen kann. Folgende Kandidierende zur Landtagswahl haben bereits zugesagt:

 

  • Christian Kreß, SPD
  • Uta Gensichen, DIE LINKE
  • Valentin Lippmann, BÜNDNIS 90/ Die Grünen
  • Weitere Parteien sind eingeladen, eine/n Teilnehmende/n zu benennen, haben sich aber bisher noch nicht rückgemeldet. 
Zur Vorbereitung und Orientierung dienen die aktuellen programmatischen Papiere der Parteien zur Landtagswahl 2019. Bei einigen der Parteien werden die Programme erst noch beschlossen, sodass die Links auf Programmentwürfe bzw. Positionspapiere verweisen: