Tag der Schulverpflegung – Mitmachaktionen: (M)Essen fürs Klima

Datum/Zeit
23.09.2022 - 14.10.2022
Ganztägig


Am 23. September 2022 ist wieder Tag der Schulverpflegung und deutschlandweit machen sich Schüler:innen, Lehrkräfte, Eltern und Speisenanbieter:innen gemeinsam für besseres Schulessen stark. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung in Sachsen rückt mit einer sachsenweiten Mitmachaktion vom 23.09. bis 14.10.2022 die Wertschätzung von Lebensmitteln in den Fokus.

Aktion  „(M)Essen fürs Klima“

Mit einer einmaligen oder mehrmaligen Messung von Tellerresten in der Mensa können Schulen in Sachsen (gemeinsam mit ihren Speisenanbieter:innen) untersuchen, wie viele Lebensmittel in ihrer Mensa weggeworfen werden, welche Gründe dahinterstecken und wie sich unnötige Lebensmittelabfälle künftig vermeiden lassen.
Teilnehmen können alle sächsischen Schulen, die an einem oder mehreren Tagen oder Wochen innerhalb des Aktionszeitraums die Tellerreste in der Mensa erfassen. Dazu erhalten sie ein Teilnahmepaket mit Materialien für die Abfallmessungen (Plakate und Eimer) sowie spannende Infos zum Thema.
Weitere Informationen zum Teilnahmepaket und zur Anmeldung finden Sie hier:
https://www.vernetzungsstelle-sachsen.de/neuigkeit/messen-fuer-das-klima-mitmachaktionzum- tag-der-schulverpflegung-in-sachsen-2022/

Weitere Infomationen unter: https://www.zugutfuerdietonne.de/unsere-aktivitaeten/aktionswoche-deutschland-rettet-lebensmittel/messen-fuer-das-klima

Diese und andere Aktionen sind Teil der Aktionswochen gegen Lebensmittelverschwendung. Diese Aktionswoche mit vielen Aktivitäten und zahlreiche Tipps, Tricks und Empfehlungen für weniger Lebensmittelverschendung findet Ihr bei Zu-Gut-Für-Die-Tonne!