Zur Zukunft der Ernährung: Ernährungsethik und nachhaltige Landwirtschaft

Datum/Zeit
22.04.2021
18:30 - 20:00


Deutschland reloaded – Zukunftsfest in die Welt von morgen

Seit es den Menschen gibt, unterliegt die Weltgesellschaft Veränderungen. Globalisierung, Klimawandel, Pandemie – wir stellen uns täglich internationalen Herausforderungen, die unsere Zukunft prägen werden. Menschliche Kreativität ermöglicht es dabei, uns an die unterschiedlichsten Bedingungen und Entwicklungen anzupassen. Was bedeutet das konkret? In unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe soll die Zukunft von Mobilität, Ernährung, Arbeit und Städtebau im Fokus stehen.

Denn heute trifft Ideenreichtum auf hochtechnologische Möglichkeiten und ein wachsendes Bewusstsein für nachhaltige Prozesse. Wie profitieren die einzelnen Bereiche davon und was können wir erwarten? Welche Ideen haben unsere Expertinnen und Experten für die Zukunft in Deutschland?

Referenten

  • Michael Grolm
    • Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft, Erfurt
  • Luca Haensse
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Professur für Wirtschaft und Ethik, Universität Vechta

Anmeldung: 24h vorab online