Workshopreihe 2022 des Ernährungsrates im Japanischen Palais

In Kooperation mit dem Japanischen Palais – Staatliche Kunstsammlungen Dresden (SKD) haben wir uns für den PalaisGarten ein Jahresprogramm überlegt, bei dem Dresdner:innen sowie Besucher:innen des Museums praktisch und sinnlich an das Thema nachhaltige Ernährung in der Stadt herangeführt werden. Die Workshops sind familienfreundlich gestaltet und lädt so Klein und Groß zum Probieren und Staunen ein.

Was hat gerade Saison? Wie mache ich Obst und Gemüse haltbar? Wie backe ich richtig gutes Brot? Von der Teeherstellung aus dem eigenen Kräutergarten, über die Grundlagen der Fermentation sowie der Verarbeitung heimischer Apfelsorten, ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. 

Von Juni bis Oktober finden außerdem jeden 3. Donnerstag im Monat um 15:30 Uhr Rundgänge durch den Palais Garten im Innenhof des Museums statt, bei dem Ihr mehr über das Projekt und die Pflanzen vor Ort erfahrt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten ausstatten.

Treffpunkt ist jeweils der Palais Garten im Innenhof. Wir freuen uns über Eure Anmeldungen über das Website-Formular des Japanischen Palais oder per E-Mail an email hidden; JavaScript is required.

Bei Fragen zum Workshop-Programm schreibt bitte eine Mail an unsere Koordinatorin Mai.

Die Veranstaltungen im Überblick:

29. Mai 2022 von 14-16 Uhr „Balkon & Bohne“

Ein Balkon kann doch mehr als Geranien und Petunien! Und Zero Waste geht das vielleicht auch? Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie Euer Balkon oder das Fensterbrett zu mehr Vielfalt in der Stadtnatur und auf Eurem Teller beitragen kann. Wir bauen und bepflanzen gemeinsam Blumenkästen aus recycelten Materialien. Was sind Insektenmagneten, welche Pflanzen vertragen sich gut miteinander, und warum sind Bohnen so gute Nachbarinnen? Wir finden es gemeinsam heraus.

Bringt gerne auch eigene Gefäße mit, die ihr bepflanzen möchtet.

16. Juni 2022 um 15:30 Uhr „Urbaner Gartenrundgang im Palais“

Wir führen Euch durch den PalaisGarten und beantworten all Eure Fragen zum Projekt und der Pflanzenvielfalt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gemeinsam gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. 

Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten versorgen.

18. Juni 2022 von 11-15 Uhr „ErnährungsRadtour“ ***ABGESAGT wegen Hitzewarnung. Neuer Termin folgt.***

Ist Dresden essbar? Abseits von Dresdner Stollen und Sächsischer Kartoffelsuppe nehmen wir Euch mit auf eine ErnährungsRadtour zu inspirierenden Orten für nachhaltige Stadternährung. Gute Gespräche und gutes Essen inklusive – die Tour endet mit einem Gartenpicknick.
Treff: PalaisGarten

2. Juli 2022 von 18-20 Uhr „Gartenkräutervielfalt“ zur Museumsnacht

Kräuterduft erfüllt die Luft der Sommernacht. Erfrischend oder beruhigend, alltäglich oder exotisch: Wir entdecken die Vielfalt der Kräuter im Palaisgarten und stellen daraus Tee und andere Leckereien her. 

21. Juli 2022 um 15:30 Uhr „Urbaner Gartenrundgang im Palais“

Wir führen Euch durch den PalaisGarten und beantworten all Eure Fragen zum Projekt und der Pflanzenvielfalt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gemeinsam gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. 

Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten versorgen.

22. Juli 2022 von 15-17 Uhr „Gartenkräutervielfalt“ (I)

Kräuterduft erfüllt die Luft! In diesem Workshop erkunden wir die Vielfalt der Kräuter im Palaisgarten. Nach der gemeinsamen Ernte widmen wir uns der kreativen Verarbeitung der Kräuter. Frische Snacks stehen dabei auf dem (Speise-)Plan, sowie das Haltbarmachen für die kalte Jahreszeit. 

29. Juli 2022 von 15-17 Uhr „Gartenkräutervielfalt“ (II)

Kräuterduft erfüllt die Luft! In diesem Workshop erkunden wir die Vielfalt der Kräuter im Palaisgarten. Nach der gemeinsamen Ernte widmen wir uns der kreativen Verarbeitung der Kräuter. Frische Snacks stehen dabei auf dem (Speise-)Plan, sowie das Haltbarmachen für die kalte Jahreszeit. 

18. August 2022 um 15:30 Uhr „Urbaner Gartenrundgang im Palais“

Wir führen Euch durch den PalaisGarten und beantworten all Eure Fragen zum Projekt und der Pflanzenvielfalt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gemeinsam gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. 

Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten versorgen.

19. August 2022 von 15-17 Uhr „Sommerobstvielfalt“

Sommerzeit ist Obstzeit! Die Auswahl an heimischen Obstsorten ist riesig und auch die Stadt bietet an vielen Stellen Gelegenheit zum Naschen und Ernten. Gemeinsam mit dem PalaisCafé wird geschnippelt, gekocht, gebacken und gerührt. Wir verarbeiten Obst zum sofort Genießen und machen es haltbar für die kalten Monate.

9. September 2022 von 15-17 Uhr „Unsere Apfelsortenvielfalt“

Sommerrot und Goldparmäne, Belinda und Santana – Klangvolle Namen süßer Früchte. In diesem Workshop widmen wir uns den heimische Apfelsorten. Und auch die Fitness kommt nicht zu kurz, denn Saft pressen erfordert Muskelkraft. Leere Saftflasche mitbringen nicht vergessen!

15. September 2022 um 15:30 Uhr „Urbaner Gartenrundgang im Palais“

Wir führen Euch durch den PalaisGarten und beantworten all Eure Fragen zum Projekt und der Pflanzenvielfalt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gemeinsam gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. 

Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten versorgen.

7. Oktober 2022 von 15-17 Uhr „Fermentieren & Haltbarmachen“

Sauerkraut, Kimchi, eingelegte Gurken: Sauer macht glücklich! Und selber machen ist nicht nur lecker, sondern ganz einfach. Wir geben Euch einen Einblick in die Grundlagen der Fermentation und andere Formen des Haltbarmachens. 

20. Oktober 2022 um 15:30 Uhr „Urbaner Gartenrundgang im Palais“

Wir führen Euch durch den PalaisGarten und beantworten all Eure Fragen zum Projekt und der Pflanzenvielfalt. Ab 16 Uhr könnt ihr mit uns gemeinsam gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen. 

Übrigens: Im PalaisCafé könnt Ihr Euch mit Snacks und Erfrischungsgetränken mit Kräutern aus dem Garten versorgen.

21. Oktober 2022 von 15-17 Uhr „Tausend und ein Apfel“

Sommerrot und Goldparmäne, Belinda und Santana – Klangvolle Namen süßer Früchte. In diesem Workshop widmen wir uns den heimische Apfelsorten und deren restloser Verarbeitung. Naschen natürlich inklusive. 

16. November 2022 von 14-16 Uhr „Teigkultur und Brotbackkunst“

Von Teigkultur bis Brotbackkunst: Wir wagen am Buß- und Bettag den Exkurs in die Kunst und Kultur des Brotbackens. Wie setze ich Sauerteig an? Welche Vorteile hat Langzeitteigführung? Welches Mehl nutze ich für welches Brot? Und wie immer kommen das praktische Tun und das Verkosten nicht zu kurz. Bringt gerne Schraubgläser mit, um euren Teigansatz mit nach Hause zu nehmen.